Verkehrsmeldungen

Regelbetrieb im ÖPNV

Jugendliche AdobeStock_Foto_Syda_Productions

Aufgrund der eingeschränkten Wiederaufnahme des Präsenzunterrichts für Abschlussklassen verkehren im Landkreis Regen ab dem kommenden Montag, 1. Februar, wieder alle Linien nach Schulfahrplan. Somit ist der gesamte ÖPNV inklusive Bus, Bahn und Rufbusse wieder im Regelbetrieb.

ÖPNV fährt weiterhin im Ferienplan

Im Landkreis Regen kommen Verstärkerbusse zum Einsatz. Foto: Langer/Landkreis Regen

Bis 31. Januar 2021 wird vorerst weiterhin der Ferienfahrplan gefahren.

Nachdem der Schulunterricht in ganz Bayern als Distanzunterricht fortgeführt wird, wird im Öffentlichen Personennahverkehr (ÖPNV) weiterhin der Ferienfahrplan gefahren.
Dies gilt bis vorerst bis 31. Januar, darauf weisen die Verantwortlichen des Landratsamtes Regen in einer Pressemitteilung hin.

Im Bahnverkehr gilt weiterhin der Regelfahrplan. Somit verkehren alle Züge der Länderbahn nach dem üblichen Fahrplan ohne Einschränkungen. Die Rufbusse sind ebenfalls wie gewohnt im Einsatz.

Alle aktuellen Fahrpläne finden Interessierte auch im Internet, unter www.arberland-verkehr.de/fahrplaene/linienverkehr-bus-bahn/

Sobald wieder Präsenzunterricht stattfindet, gilt wieder der Fahrplan zu Schultagen.